Skyr zum Abnehmen

Eignet sich Skyr zum Abnehmen? Was ist Skyr? Wie sind die Nährwerte von Skyr?

Was ist Skyr?

Skyr ist ein isländisches Milchprodukt und wird in Deutschland als Frischkäseerzeugnis deklariert. Sein Geschmack lässt sich mit dem von Quark vergleichen, wobei er säuerlicher als Quark schmeckt. Er zeichnet sich durch einen sehr geringen Fettanteil aus.

Nährwerte

Nährwerte g/100g
Fett 0,2 g
Eiweiß 10,7 g
Kohlenhydrate 3,1 g
Brennwert 57 kcal

Eignet sich Skyr zum Abnehmen?

Der niedrige Fettgehalt, gepaart mit dem hohen Proteinanteil sorgt für eine gute Sättigung. Fette und Proteine werden im Magen gespalten und je mehr von diesen Nährstoffen gegessen wird, desto länger verweilt die Nahrung im Magen. Dies sorgt zum einen für den längeren Sättigungseffekt und hat noch einen weiteren Vorteil: Mit dem Skyr verzehrte Kohlenhydrate können den Magen auch erst passieren, wenn die Proteine aufgespalten sind. Da die Kohlenhydrate überwiegend im Darm gespalten und resorbiert – also aufgenommen – werden, sorgen diese auch für einen niedrigeren Blutzuckerspiegel.

Fazit

Wem der saure Geschmack nichts ausmacht, der kann Skyr durchaus auch als Alternative zum Magerquark verwenden. Jedoch hat Skyr im Vergleich zu unserem Magerquark einen leicht niedrigeren Proteinanteil. Für die kulinarische Abwechslung ist dieser Nachteil jedoch durchaus zu verkraften.

Rezepte

Ich habe hier mal ein paar Rezepte ausprobiert und für Dich zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Skyr-Dip

Skyr-Dessert

Skyr-Brot mit Gemüse

Skyr-Proteinsalat

Skyr-Salat

Skyr Brötchen

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen