Kurzfristiges oder langfristiges Glück

Kurzfristiges oder Langfristiges Glück

Täglich müssen wir Entscheidungen treffen:

 

Kennst du die Entscheidung, jetzt lieber Pizza zu essen als einen Salat?

Als Personal Trainer kenne ich einen Grund, warum viele nicht erfolgreich beim Abnehmen sind. Wir müssen bei der Gewichtsreduktion tagtäglich mehrfach Entscheidungen treffen.

Und zwar sind das im Prinzip immer Entscheidungen zwischen dem kurzfristigen Glück und dem langfristigen Glück. In der Situation mit der Pizza würde dich wahrscheinlich die Pizza glücklicher machen als der Salat. Aber gleichzeitig entscheidest du dich damit gegen das langfristige Glück. Denn für das glücklich machende Selbstbild vor deinem Spiegel wäre der Salat sicher sinnvoller.

Der Tipp vom Personal Trainer für die kommende Woche: Versuche dir jedes Mal bewusst zu machen, welche Entscheidung kurzfristiges und langfristiges Glück bedeutet.
PS: Je gestresster wir sind, desto mehr tendieren wir dazu, uns für das kurzfristige Glück zu entscheiden. „Schließlich haben wir uns das jetzt verdient…“

Hier zeige ich dir, wie du langfristig die richtigen Entscheidungen triffst.

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen