Gefülltes Lachsfilet

Gefülltes Lachsfilet

Rezept:

Zutaten für zwei Portionen:

600g Lachsfilet mit Haut
600g Spinat
60g getrocknete Tomaten
60g Mandeln
100g Feta
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Lachsfilet mit dem Schmetterlingsschnitt aufschneiden. Die inneren Seiten des Lachses mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun den Spinat für eine Minute blanchieren, die Mandeln sowie die getrockneten Tomaten hacken und den Feta in Würfel schneiden. Zum Schluss den Lachs mit allen Zutaten füllen und mit zwei Zahnstochern schließen. Den gefüllten Lachs in eine Auflaufform geben und im vorgeheiztem Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen