Fitness Adventskalender Tag 7: Zeitlupentraining

Zeitlupentraining

Fitness Adventskalender Tag 7:

Herzlich Willkommen zum 7. Dezember,
heute machst du die Zeitlupenkniebeuge und dann zeige ich dir die Liegestütze in 2 Varianten auch als Zeitlupe.
Jetzt zeige ich dir nochmal Zeitlupenliegestütze. Weil die etwas schwerer sind, machen wir die kurzen auf den Knien. Wenn du dich aber fitter fühlst und locker 15 Stück schaffst, kannst du auch gerne die langen probieren.
Am besten einfach auf den Bauch legen, die Hände ungefähr auf Höhe der Achsel, mit einer Handbreite Abstand neben den Schultern positionieren. Die Hacken ziehe ich jetzt zum Hintern, das ist etwas angenehmer für die Knie. Los geht’s!
Sollte das zu schwer für dich sein, ist das überhaupt kein Problem. Langsame Übungen sind deutlich schwerer, als wenn man sie in einem schnelleren Tempo durchführt.
Deswegen zeige ich dir eine Variante, die du an einer Küchenzeile oder am stabilen Tisch machen kannst. Also Hände an die Kante, Füße etwas weiter weg stellen und dann gehst du langsam runter und im Idealfall kommst du ungefähr mit dem Brustkorb an der Kante an und drückst dich wieder hoch.

Das wars für heute, ich wünsche dir einen schönen Tag!

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen