Fitness Adventskalender Tag 12: Stabilität

Stabilität

Fitness Adventskalender Tag 12:

Heute brauchst du ein bisschen Platz. Denn du machst eine Übung, die deine Beweglichkeit und deinen Koordination fördert. Sprich wenn du draußen viel spazieren bist und es ist glatt, oder du bist häufig auf unebenen Untergründen unterwegs, joggst zum Beispiel durch den Wald hilft dir diese Übung, deutlich stabiler zu werden.
Bei dieser Übung stellst du dich erstmal auf ein Bein und beugst das Standbein leicht an. Dann beugst du dich nach vorne, streckst dabei das Bein nach hinten und hebst deine Arme vorwärts. Das ganze wiederholst du dann 5 mal. Wichtig ist, dass du die Hüfte schön gerade lässt. Ich zeige dir das gleich mit dem zweiten Bein nochmal von der anderen Seite. Häufiger Fehler ist hier, das man die Hüfte hoch nimmt, die muss unten bleiben! Du wirst wahrscheinlich deutlich ins wackeln gekommen sein.
Kleiner Tipp: Mache die Übung entweder Barfuß oder mit Schuhen mit einer flachen Sohle und ganz wenig Dämpfung. Mit Laufschuhen ist diese Übung extrem schwer und bringt auch nicht soviel, da die Rezeptoren in den Füßen gar nicht aktiviert werden.

Viel Spaß dabei und bis morgen!